BEWEGUNG - AUS- UND WEITERBILDUNG


Digital Change Manager


Die Weiterbildung zum „Digital Change Manager“ läuft in Kooperation
mit unserem Partnerunternehmen Change8.de.

DAS 6-WOCHEN INTENSIV-TRAINING “DIGITAL CHANGE MANAGER” –Unternehmen dynamisieren, reorganisieren und zukunftsfähig machen. PARALLEL KANN EIN EIGENES CHANGE-KONZEPT ERARBEITET UND SUPERVIDIERT WERDEN.

DER „DIGITAL CHANGE MANAGER“- DIE DIGITALE TRANSFORMATION AKTIV GESTALTEN

Dieses 6-Wochen-Intensiv-Präsenz-und Online-Training zum „Digital Change Manager“ richtet sich an Umsetzungsverantwortliche und Steuerer für das Thema „Digitale Transformation“. Hier lernen Sie Wege und Möglichkeiten kennen, die Sie in Ihrem Unternehmen etablieren sollten, damit die Digitale Transformation zu einer Erfolgsgeschichte wird. Ihr „Meisterstück“ wird eine Transformationsarchitektur sein, die Sie für Ihr Unternehmen erarbeiten. Die Arbeitsweise in diesem Training ist angelehnt an die SCRUM-Methodik, so werden Sie die Methodik „am eigenen Leib“ kennen lernen. Denn wir haben die Weiterbildungen in Sprints aufgeteilt, User-Stories entwickelt und absolvieren Reviews, Retrospektiven und vieles mehr. So wird Ihnen das Wording und die Methodik von SCRUM fast wie von selbst vertraut. Darüber hinaus nutzen wir virtuelle Zusammenarbeits- und Lernformen, Collaborationstools, Onlinetrainings und unsere Onlineplattform. Auf dieser können Sie die Inhalte der Weiterbildung vor- und nacharbeiten.

 

FÜR WEN IST DIESES TRAINING GEEIGNET?

Umsetzungsverantwortliche und Steuerer für das Thema „Digitale Transformation“ (GF, HR, FK, Stabsstellen, Multiplikatoren, interne und externe Berater) in Bezug auf den Change für die Mitarbeiter. Wenn Sie sowohl das Handwerkszeug für das Erstellen einer Transformationsarchitektur als auch eine eigene, supervidierte Architektur für Ihr Unternehmen erarbeiten wollen, sind Sie in diesem Kurs richtig.

 

WAS SIE ERHALTEN:

  • 6-Wochen durchgehend begleitetes Training
  • 6-tägiger Kompaktkurs in Norddeutschland
  • 6 Online-Live-Trainings á 1 bis 1,5 Stunden
  • 6 Monate lang Zugang zur asynchronen Lernplattform change8
  • Über Trainings-Zeitraum hinweg intensive Begleitung durch ein moderiertes, asynchrones Onlineforum
  • Teilnahme an Einzel- und Gruppenaufgaben, die sich mit Praxisfällen und ausgewählten inhaltlichen Themen beschäftigen
  • Kontinuierliches Feedback für Einzel- und Gruppenaufgaben und den eigenen Praxisfall
  • Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Online-Praxisfall-Supervision (1,5 Stunden) mit Susanne Alwart
  • Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 8 Personen

 

WARUM SOLLTEN SIE DIE WEITERBILDUNG DIGITAL CHANGE MANAGER BELEGEN?

  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie Sie die Mitarbeiter auf die Anforderungen der Digitalen Zukunft vorbereiten können.
  • Sie lernen, wie Sie eine agile und dynamische Kultur im Unternehmen etablieren können.
  • Sie lernen, wie Sie Reorganisationen in Unternehmen vorbereiten und durchführen können.
  • Sie lernen, wie dynamische Netzwerke aufgebaut und für die Unternehmung zielführend eingesetzt werden.
  • Sie lernen, wie Sie die Mitarbeiter an dem Prozess beteiligen, damit sich Change-Spirit aufbauen kann.
  • Sie lernen als “Nebeneffekt” die SCRUM-Methodik kennen.
  • Sie lernen durch diese Weiterbildung (am eigenen Leib), wie das Lernen in Zukunft stattfinden wird, und erleben die Wirkweise unterschiedlicher Institutionen/Lernformen und technischer Plattformen im Lernprozess.
  • Sie erarbeiten als „Meisterstück“ eine eigene „Transformationsarchitektur“ für Ihr Unternehmen oder für einen Teil Ihres Unternehmens.

Dieses Intensivtraining wird durch unterschiedliche Lernformen (Präsenz-Training, asynchrones und synchrones Onlinetraining (Online-Live-Training), Einzel-/Gruppenarbeit, Peergroup-Arbeit, Foren) abgebildet. Die Lernformen finden auf unterschiedlichen technischen Plattformen statt. Unsere Teilnehmer können Vor- und Nachteile, sowie Usability kennenlernen.

 

Termine bitte auf Anfrage.
Wir sind für Sie telefonisch unter 04324 888 9 110 und per Email unter info@alwart-team.de erreichbar.