header_philosophie

TEAM


 

„Wir“ sind: Susanne und Garlef Alwart. Darüber hinaus haben wir noch ein erweitertes Team von 20 Coachs, Trainern und Beratern, die uns freiberuflich unterstützen.

„Ich“ bin Susanne Alwart, mir gehört das Institut. Ich führe die Weiterbildungen zum großen Teil durch, steuere alle Beratungsprojekte, führe sie, je nach Beauftragung, selber durch, bilde in Unternehmen Führungskräfte und Changeberater aus und coache.
Wenn Sie sich bei uns melden, werden Sie ziemlich schnell einen persönlichen oder telefonisch Termin mit mir haben.

Wir freuen uns auf Sie!

alwart & team

Wer wir sind


Bild von Susanne AlwartSusanne Alwart, Jahrgang 67, ist seit 20 Jahren in Change-Projekten tätig, berät Unternehmen zu Change-Themen und bildet Change-Experten aus und weiter. In den letzten Jahren hat sie sich zunehmend auf den digitalen Wandel und die Dynamisierung der Unternehmenskulturen spezialisiert. Sie ist Inhaberin von alwart & team die change-experten und Geschäftsführerin der change4u.org GmbH & Co KG, die das online-Portal Change8.de betreibt. Während alwart+team auf Change-Beratungsprozesse und Weiterbildungen für systemische Organisationsentwickler und Change-Berater spezialisiert ist, bietet change8.de intensiv betreute online-Trainings in Kleingruppen zum Thema Change und Führung an. Dynamisierung von Unternehmen und Begleitung der Unternehmen auf dem Weg der digitalen Transformation sind ihre Beratungs-Schwerpunktthemen. download

 


GarlefHomepage2_1Garlef Alwart, Jahrgang 74, ist seit 10 Jahren Trainer, Coach und Systemischer Berater bei alwart & team. Als gelernter Fluggerätbauer und studierter Physiker greift er auf 7 Jahre Führungsverantwortung in den Bereichen Produktion und Fertigung in Deutschland, England und China zurück. Seit 2010 mit Susanne Alwart verheiratet, ist er heute neben seiner Tätigkeit als Trainer und Berater ebenfalls mit der Büroadministration betraut. Seine Trainingsschwerpunkte sind
Persönlichkeitsentwicklung und die Arbeit mit Führungskräften.download

 


2009_07_Wickersheim_farbigAnja Wickersheim, Jahrgang 66, ist als Systemischer Businesscoach, Trainer und Berater für uns als freie Mitarbeiterin in verschiedenen Projekten im Bereich Vertrieb und Kommunikation, Train the Trainer und Moderation tätig.

download

 

 


Robin_Wegner_Portrait_small

Robin Wegner, Jahrgang 81, ist Geschäftsführer der DESTINEO GmbH & Co. KG und als selbstständiger Berater in verschiedenen Projekten für alwart&team tätig. Seine Themenschwerpunkte sind new work, agiles Handeln und Wirtschaften, sowie digitale Veränderung.

download

 

 


DSC02129

 

Franziska Badde, Jahrgang 87, ist vor 3 Jahren zu alwart & team gekommen und kümmert sich seither um das Marketing, die Administration der Homepages, Trainingsvorbereitungen, sowie um unsere alwart&team Öffentlichkeitsarbeit.

 

 


 

Leni Dufner, Jahrgang 96, gehört seit Oktober 2016 zu alwart & team. Sie studiert „Messe-, Kongress- und Eventmanagement“ an der DHBW in Ravensburg und unterstützt uns in den Bereichen Eventplanung, Marketing, sowie in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

 

 


2007_Pauli_1Nachruf für Pauli Alwart: Unser langjähriger treuer Freund und Begleiter Pauli ist nach 16,5 Jahren am, 27. Februar 2017, von uns gegangen. Er war für uns mehr als ein Hund. Sein Gesicht konnte sprechen und seine Nähe hat uns immer wieder verzaubert. Er konnte uns trösten, zum Lachen bringen und uns in spielende Kinder verwandeln. Er hatte Menschenfreunde, die auch unsere guten Freunde wurden. Der leider verstorbene Peter Dammann, der auch traumhaft schöne Fotos von Pauli machte und Jürgen Rieth, der oft weg, aber immer auch da und ganz nah war. Und immer wenn wir die Namen von Peter und Jürgen aussprachen, sprang Pauli auf und wedelte mit dem Schwanz. Pauli fehlt uns so sehr, auch wenn wir glücklich sind, dass er jetzt ganz bestimmt mit Peter im Himmel  spazieren geht, am Hundefutter-Laden eine große Portion bekommt, Stöckchen am Himmels-Strand spielt, Peter bei einer Tasse Café begleitet und sich mit der größten Selbstverständlichkeit zu ihm setzt.
Pauli war die gute und treue Seele unseres Büros, Büro-Vorsteher und Männerquote, lange Jahre der beste Co-Trainer in Weiterbildungen und Teamentwicklungen, mein (Susanne) ständiger Begleiter und ein wichtiger Teil von mir, der mich immer daran erinnert hat, was wirklich wichtig im Leben ist.