header_philosophie

PHILOSOPHIE - Was uns antreibt


Wohin es uns treibt

Die Digitalisierung wird den Unternehmen mehr Wandel abverlangen als sie derzeit in der Lage sind zu leisten. alwart & team beschäftigt sich intensiv mit der Dynamisierung von Unternehmen. Wir beschäftigen uns mit neuen Arbeitsweisen, dem Aufbau von Netzwerken, dem Abbau von hierarchischen Strukturen und der Befähigung von Führungskräften, um den Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden. Die Nutzung neuer Arbeitsmittel und Technologien, die Haltung, alles auszuprobieren, was sinnvoll erscheint, zu experimentieren, was nützlich sein kann und unser Wissen und Erfahrung mit unseren Kunden zu teilen, sind unsere stärksten Treiber.

Wohin die Zukunft alwart & team – uns als kleines Unternehmen – treibt, wissen wir nicht.
Was wir wissen ist, dass wir uns bewegen, weiter bilden, verändern, an uns und unseren Ansätzen, Methoden und Tools arbeiten. Dieses tun wir damit wir weiterhin so viel Spaß und Freude am Arbeiten haben und nicht irgendwann feststellen müssen, dass die Zeit an uns vorbei gezogen ist. Das führte bislang dazu, dass wir jedes Jahr unsere Weiterbildungen inhaltlich und vom Format optimiert haben. Es kommen Inhalte hinzu und dafür verlagern wir andere Inhalte auf unser online-Portal change8.de. So steht unseren Weiterbildungskunden immer mehr Wissen abrufbereit zur Verfügung, als wir im Training erarbeiten.

Wir werden weiterhin den Ausbau unseres online-Angebotes forcieren. Noch stärker kollaborieren und Prinzipien des workplace-Learnings in unseren Weiterbildungen anwenden. Vor vier Jahren beinhaltete unsere 12-tägige systemische Change-/Organisationsentwicklungsberater-Weiterbildung 12 Präsenztage und zwei Supervisionstage. Danach erfolgte der online-Ausbau. Die Weiterbildung im Winter 2015 umfasste zusätzliche 39 Stunden. Ab Frühjahr 2016  beinhaltete diese Weiterbildung 12 Präsenztage, zwei Supervisionstage und ca. 49,5 asynchrone und synchrone online-Lernstunden. Umgerechnet umfasste diese Weiterbildung also insgesamt 21 Trainingstage , ohne dass zusätzliche Ressourcen (Fahrtzeiten, Fahrt- und Hotelkosten etc.) anfielen.

Unser größter Wunsch ist zu beweisen, dass es immer noch besser geht und noch mehr Methoden und vor allem Praxistransfer unsere alwart & team Absolventen weiter bringt und noch erfolgreicher macht.