Online-Live-Training »Krise begleiten: Reorganisation | Restrukturierung | Personalabbau im Unternehmen planen&umsetzen«

In unserem dreiteiligen Online-Live-Training »Krise begleiten« erarbeiten wir, wie die mächtigen Themen Reorganisation / Restrukturierungen / Personalabbau angepackt werden sollten. Erfolgreiche Change-Prozesse müssen gestaltet werden und dafür liefern wir Input.
Ihre Anmeldung ist abgeschlossen. Sie erhalten die Rechnung per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!
Online-Live-Training »Krise begleiten: Reorganisation | Restrukturierung | Personalabbau im Unternehmen planen&umsetzen«

Zeit & Ort

19. Okt. 2020, 09:00 – 21. Okt. 2020, 12:30
Nutzung von Zoom und Miro-Board

Über die Veranstaltung

MODUL 1: 21.09.20 von 09.00 bis 12.30 Uhr

MODUL 2: 22.09.20 von 09.00 bis 12.30 Uhr

MODUL 3: 23.09.20 von 09.00 bis 12.30 Uhr

In unserem dreiteiligen Online-Live-Training »Krise begleiten« erarbeiten wir, wie die mächtigen Themen Reorganisation / Restrukturierungen / Personalabbau angepackt werden sollten. 

Meine langjährige Erfahrung mit diesen Aufträgen hat mir gezeigt, dass eine gut strukturierte und klare Architektur (Vorgehensmodell/Masterplan) und gut durchdachte und nachvollziehbare Begleitungsmaßnahmen das A&O für eine gute Durchführung sind. Als „gut gelaufen“ bezeichnen wir Maßnahmen, bei denen die Mitarbeiter sich gut begleitet fühlen, auch wenn es harte Einschnitte gegeben hat. In diesem Praxistraining erarbeitet ihr für euren eigenen Fall oder für den Fall eines Peers (es muss also kein eigener Fall mitgebracht werden) einen Masterplan um in eurem Unternehmen oder Beratungsauftrag eine solche Maßnahme zu begleiten.

Nach der Modulreihe bist du in der Lage, eine Struktur (Change-Architektur/Masterplan) für die Reorganisation/Restrukturierungen/Personalabbau zu erstellen und kennst konkrete Institutionen/Maßnahmen/ Formate um die Führungskräfte auf diese Rolle vorzubereiten.

Zielgruppe: Die Module sind für HR-verantwortliche, HR-Mitarbeiter, Führungskräfte, Berater, Trainer und Coachs geeignet.

Jedes Modul dauert 3,5 Stunden und findet online-live über Zoom statt (inkl. 30 Minuten Pause) und wir nutzen ein Miro-Board.

INHALTE DES DREITEILIGEN ONLINE-LIVE-TRAININGS

(die Module können auch separat gebucht werden)

MODUL 1

Reorganisationen mit geeigneten Maßnahmen begleiten

Was für Ausgangssituationen für die Mitarbeiter resultieren aus der Reorganisation? Insbesondere, wenn es unterschiedlich starke Betroffenheit im Unternehmen gibt. Für einige Mitarbeiter ändert sich gar nichts, andere bekommen neue Aufgaben oder verlieren vielleicht ihren Job. Ihr erhaltet erprobte Praxis-Tipps mit welchen Maßnahmen die Führungskräfte ihre Mitarbeiter begleiten sollten. Eine Betroffenheitsmatrix zeigt diese unterschiedlichen Maßnahmen für die unterschiedlichen Ausgangssituationen im Unternehmen strukturiert auf. Sie ist somit die Ausgangslage für die Planung geeigneter Interventionen und Erstellung der Change-Architektur (Masterplan). Wir sprechen auch über emotionale Dynamiken in harten Prozessen und mit welchen Maßnahmen wann und wie unterstützt werden sollte.

• Sinn und Zweck der Betroffenheitsmatrix

• Ableitung der Betroffenheitsmatrix

• die Struktur der Betroffenheitsmatrix

• emotionale Dynamiken und mit welchen Interventionen ihnen begegnet werden kann

• Betroffenheitsmatrix für einen Praxisfall erstellen

• Theorie und Praxisfragen

MODUL 2

Masterpläne (Change-Architekturen) für Transparenz und Orientierung erstellen

Als Grundlage für die Umsetzung von Change-Themen verwenden wir immer eine Change-Architektur. Hier finden alle Change-Umsetzer die anstehenden Maßnahmen mit genauen Beschreibungen. 

In diese Architektur fließen Kulturaspekte des Unternehmens, Vorerfahrungen mit Change und vorhandene Kompetenzen und ggfs. auch Routinen, neben den in der Betroffenheitsmatrix beschriebenen Maßnahmen, ein. Auch spielt hier die Planung der Kommunikation eine wichtige Rolle.

• Sinn, Zweck, Nutzen der Change-Architektur/Masterplan

• die Struktur der Change-Architektur (CA)

• Einflussfaktoren der CA

• Erstellung einer CA an einem Praxisfall

MODUL 3

Führungskräfte auf harte Change-Prozesse gezielt vorbereiten 

(Trainingsinhalte und Trainings-Design)

Die FK sind die wichtigsten Akteure bei harten Change-Prozessen wie Reorganisation / Restrukturierungen / Kurzarbeit / Personalabbau. In diesen Prozessen ist die Vorbereitung der FK von entscheidender Bedeutung. In diesem Training zeige ich auf, welche Kompetenzen für FK von entscheidender Bedeutung sind und mit welchen Trainingsmethoden Du an einem Trainingstag die FK gut auf diese Aufgabe vorbereiten kannst.

• ein fertiges Trainingsdesign (Drehbuch, Trainerleitfaden) für einen Praxisfall erstellen

• Bestandteile des Trainings und wie man sie methodisch angehen kann

• Transfer auf einen Praxisfall

Investition: pro Modul 450 € * bei einer Komplettbuchung aller Module pro Modul 367 € *.

Bei Komplettbuchung der drei Module 1099 Euro*.

* alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Buchung
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • regulärer Preis
    €1,099
    +€175.84 MwSt.
    €1,099
    +€175.84 MwSt.
    0
    €0
Gesamtsumme€0